Unser Verein

Ein Verein, Pro Dog International e.V., stellt sich vor: Nachdem jeder von uns bereits langjährige Erfahrungen im Tierschutz sammeln konnte, haben wir im Jahre 2020 diesen Verein gegründet. Wir arbeiten mit Tierheimen in Portugal, Rumänien und Bulgarien zusammen. Wer einen Hund aus einem Tierheim rettet, rettet gleich zwei, denn es kann ein Hund aus der Tötung nachrücken. Ein uns auch sehr wichtiges Thema ist die Aufklärung an den jeweiligen Orten. Die Menschen müssen sensibilisiert werden, besonders die nächsten Generationen, damit Tötungen irgendwann nicht mehr vollzogen werden, keine unwillkürliche Vermehrung mehr stattfindet und das Tierleben überall tierschutzkonform behandelt wird. In Deutschland arbeiten wir mit den Verein Tierrettung international e.V. zusammen. Hier sind alle Infos über den Ablauf einer Vermittlung: Zuerst bitten wir den beigefügten Interessentenbogen ausgefüllt zurückzuschicken. Wenn wir ihn geprüft und für passend erachtet haben, ist der erste Schritt zur Adoption bereits getan. Wenn wir dann die feste Zusage für den Hund geben, bitten wir um Reservierungskosten in Höhe von 150 Euro. Sobald das Geld auf unserem Konto ist, wird der Hund für den Interessenten reserviert und ein Hausbesuch gemacht. Zu diesem Zweck müssen die Daten des Interessenten an die Vorkontrolle weiter gegeben werden. Hierzu benötigen wir dessen Einverständnis. Nach positiver Vorkontrolle bitten wir um Überweisung des Restbetrages. Sobald dieser auf unser Konto eingegangen ist, erstellen wir einen Schutzvertrag, der auch als Zahlungsbestätigung gilt. Bitte beachten Sie: es reist kein Hund ohne unterschriebenen Schutzvertrag.

Die Schutzgebühr inkl. Sicherheitsgeschirr beträgt: 450,00 Euro

Da wir die Hunde sofort nach Eingang der Anzahlung in einer Klinik ausreisefertig machen lassen, entstehen Kosten. Das heißt, sollten Sie sich nach Ihrer festen Zusage entscheiden, den Hund doch nicht nehmen zu wollen, wird die Anzahlung nicht erstattet, sollten Sie den Hund nach Übergabe wieder zurückgeben wollen, wird die Schutzgebühr komplett einbehalten. Alle Hunde kommen mit Traces, geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt. Außerdem sind die Hunde (außer Welpen) auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kastriert.Wir wünschen uns von ganzem Herzen, so vielen Tieren wie möglich das Leben retten zu können.Über Hilfe wären wir sehr dankbar:Futterspenden, Geldspenden, Patenschaften (Versorgung der Tiere, Impfkosten, Kastration, Flugkosten, Projektförderung)Bitte helft uns zu helfen. Und zu guter Letzt bitten wir um Verständnis, wenn Antworten nicht umgehend kommen, wir sind ein kleines Team, machen alles ehrenamtlich und haben alle Familie, Hunde und einige auch Fulltime Jobs.

In diesem Sinne

Euer TeamPro Dog International e.V.

Petra Nettky

Petra Baumbach

Anja Wallert

Oliver Blohm

Iris Ghira

Britta Petersen

Julia Schmidt